0
  • No products in the cart.

0
  • No products in the cart.

FAQ’s about Fervorfashion

Share via:

evita pindl

Meine Lieben! Ich trau mich schon nicht mehr richtig zu schreiben, da mein letzter Blogbeitrag gefühlte Jahrzehnte zurück liegt…. aber es war,- wie euch vielleicht auch aufgefallen ist, enorm viel los bei mir! Mittlerweile ist meine eigene Marke online, mein Job gewechselt, meine Wohnung ausgemistet und so weiter und sofort. Aber dafür kommt jetzt mal wieder ein bisschen ‚BlahBlah-Stuff‘ von mir.

Als allererstes, ein ganz ganz großes Dankeschön an alle meine lieben Fervorfashion-Girls, die sich bereits eine ‚Skylar‘ geholt haben. Ich bin sprachlos! Ihr könnt euch kaum vorstellen, was es für mich bedeutet, wenn ich sehe, wie viele glückliche Besitzerinnen wir haben und was für tolle Posts gefertigt werden! Ihr seid der Hammer! Für alle, die sich auch gerne ein Täschchen zukommen lassen möchten und dies noch nicht in Angriff genommen haben, können das gerne hier tun.

FAQ:

  • Was genau machst du eigentlich?
    • ,,Fervorfashion ist meine eigene Marke, die ich entwickelt habe und jetzt online auf meinem Blog ’n Shop vertreibe. Das Wort “Fervor“ bedeutet “Leidenschaft“, da ich hier wirklich meine ganze Identität ausleben kann und selbst entscheide, “wie“, “wo“ und “wann“ der nächste Schritt stattfinden wird.
  • Gibt es nur ein Produkt zu kaufen?
    • ..Ja. Angefangen habe ich tatsächlich mit einem Produkt. Aber wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, besagt das bekannte Sprichwort: “Jeder fängt mal klein an“. Da ihr mich aber alle so super unterstützt, können wir im Winter mit einer neuen Kollektion starten.
  • Machst du auch Kleidung?
    • Wir machen auch Kleidung! Lasst euch überraschen! Wir werden hoffentlich allen Wünschen gerecht werden und mit Kleidung und Accessoires glänzen!
  • Machst du das alles alleine?
    • Nein, zum Glück nicht! Denn würde ich alles alleine machen, dann wären die Bestellungen nicht nach 1-2 Tagen schon bei euch. Ich bin froh ein kleines Team zu haben, dass mir hilft und uns gemeinsam schnell voran bringt. Denn zusammen ist man immer besser als alleine!

Ich hoffe ich konnte damit die meisten Fragen beantworten. Der Herbst steht vor der Tür und ich kann es kaum erwarten, die ersten Pullover und Strickjacken aus dem Schrank zu ziehen. Nächsten Monat gibt es dann einen neuen Beitrag über meine Musthaves im Herbst. Bis dahin wünsche ich euch noch schöne restliche Spätsommertage und für alle die noch im Urlaub sind, eine erholsame Zeit:)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: